Wenig andere Sportwagen wecken solch langlebige Emotionen wie Porsche. Vom legendären 356, dem sportlichen 911er, dem geländegängigen Cayenne, dem luxuriösen Panamera bis zum zukunftsweisenden Mission E erzählt die 100minütige Dokumentation eine aufregende Geschichte, die nicht nur durch Technik, sondern vor allem durch Menschen geprägt wurde. Sie ist ein Porträt der Marke, der Fahrzeuge, aber auch derjenigen, die Porsche weltberühmt gemacht haben. Dargestellt werden Fahrzeuge, Ereignisse und Personen, die Porsche-Geschichte schrieben und schreiben. Beispielhaft von den Anfängen in Gmünd, der Markteroberung in Amerika, den Rennerfolgen u. a. in Le Mans, dem „Turn Around“ in den 90igern sowie den Herausforderungen in der Zukunft. Zu Wort kommen nicht nur prominente Rennfahrer sondern auch Ingenieure, Designer, Techniker, der ehemalige Vorstandvorsitzende Wendelin Wiedeking, der Betriebsratschef Uwe Hück und selbstverständlich mit Wolfgang Porsche auch die Familie. Diese Interviewpartner machen Ereignisse nachlebbar. Ihre O-Töne sind einerseits erklärend/erhellend, aber auch emotional und humorvoll. Ihre enge Verbindung zur Marke Porsche, zu den Autos ist immer spürbar und es kommt neben Altbekanntem auch Neues zutage. Kurzum eine lebendige Geschichte der faszinierenden Sportwagen-Marke Porsche.

104 minütige Dokumentation

Autor/Regie: Nina Koshofer